TSVaktuellHier Informieren wir Sie über:

  • Neuigkeiten,
  • Änderungen,
  • Termine und Events,
  • Teminverschiebungen und
  • gelegentlich unvermeidbare Kursausfälle

Bei Fragen wenden Sie sich einfach an die Geschäftsstelle unter Telefon 02331/67 777

Geschäftsstelle - Vorübergehend geänderte Öffnungszeiten

 

Die Geschäftsstelle ist vorübergehend nur Montag und Donnerstag von 9.00 Uhr - 16.00 Uhr geöffnet.

Außerhalb der Öffnungszeiten nutzen Sie bitte unseren Anrufbeantworter, E-Mail, das Kontaktformular unseres Internetauftritts oder unser Faxgerät.

In der Zeit vom 03.06.2021 bis 20.06.2021 ist die Geschäftsstelle geschlossen.

Wir bitten um Beachtung!

Liebe Mitglieder,

im Nachgang weitere Informationen des SZS der Stadt Hagen, die nach der Sitzung des Krisenstabes veröffentlicht wurden.

Weitere Informationen, insbesondere welche Sportangebote wir konkret anbieten können, folgen an die Abteilungsleiter*innen per email und über www.tsvhagen1860.de

Wichtig: Der Innenbereich nebst Umkleiden, Sanitäranlagen und Duschen ist leider weiterhin gesperrt.

 

Lockerungen für den Sport in Hagen ab dem 07.06.2021

Nachdem in Hagen nun der Inzidenzwert stabil unter 100 liegt, greifen wieder die Regelungen der Corona-Schutz-Verordnung, in der seit dem 28.05.2021 weitreichende Änderungen beinhaltet sind.

Hagen gehört damit zunächst der Inzidenzstufe 3 an, d.h. der Inzidenzwert liegt unter 100, ist aber höher als 50.

Hier ist grundsätzlich nun wieder möglich:
1. im Freien die gemeinsame Sportausübung einschließlich Ausbildung, Training und Wettkampf
a) in den nach § 4 Absatz 3 Nummer 1 bis 3 (allgemeine Kontaktbeschränkungen) zulässigen Gruppen
(In Kreisen und kreisfreien Städten der Inzidenzstufe 3 ist eine Unterschreitung des Mindestabstands zulässig:
1. zwischen Personen des eigenen Hausstandes ohne Personenbegrenzung,
2. beim Zusammentreffen von Personen aus zwei Hausständen ohne Personenbegrenzung, an dem zusätzlich immunisierte Personen aus weiteren Hausständen teilnehmen dürfen,
3. bei einem Zusammentreffen ausschließlich immunisierter Personen ohne Begrenzung der Zahl der Personen oder Hausstände)

b) in Gruppen von bis zu 25 jungen Menschen bis zum Alter von einschließlich 18 Jahren zuzüglich bis zu zwei Ausbildungs- oder Aufsichtspersonen,
c) von bis zu 25 Personen bei ausschließlich kontaktfreier Ausübung,

2. das Bewegen von Pferden aus Tierschutzgründen auch in geschlossenen Sportanlagen im zwingend erforderlichen Umfang ohne sport- und trainingsbezogene Übungen

4. der Wettkampf- und Trainingsbetrieb
a) in Profiligen, im Berufsreit- und Pferderennsport sowie von anderen Berufssportlern,
b) bei Qualifikations- und Aufstiegsturnieren für Profiligen und länderübergreifende Amateurligen sowie Finalrunden zu Deutschen Meisterschaften und
c) der offiziell gelisteten Sportlerinnen und Sportler der Bundes- und Landeskader in den olympischen, paralympischen, deaflympischen und nicht-olympischen Sportarten an den nordrhein-westfälischen Bundesstützpunkten, Landesleistungsstützpunkten und an verbandszertifizierten Nachwuchsleistungszentren (U19, U 18, U17, U 16, U15), soweit die Vereine beziehungsweise die Lizenzspielerabteilungen der Vereine sich neben der Erfüllung ihrer arbeitsschutzrechtlichen Hygiene- und Schutzpflichten auch verantwortlich für die Reduzierung von Infektionsrisiken im Sinne des Infektionsschutzgesetzes zeigen und die für die Ausrichtung der Wettbewerbe verantwortlichen Stellen den nach § 17 Absatz 1 zuständigen Behörden vor Durchführung der Wettbewerbe geeignete Infektionsschutzkonzepte vorlegen,

Zuschauer
Der Zutritt von Zuschauerinnen und Zuschauern zu Sportanlagen im Freien
a) bis zu 100 Personen mit Negativtestnachweis und sichergestellter einfacher Rückverfolgbarkeit, wenn die Regelungen zum Mindestabstand gesichert eingehalten werden,
b) bis zu 500 Personen mit Negativtestnachweis auf fest zugewiesenen Sitz- oder Stehplätzen, sichergestellter besonderer Rückverfolgbarkeit für die Sitz- und Stehplätze und Einhaltung der Vorschriften zum Mindestabstand, wobei bei festen Sitzplätzen eine Besetzung im Schachbrettmuster ausreicht.

Zwischen verschiedenen Gruppen beziehungsweise allein Sport treibenden Personen, die gleichzeitig am selben Ort Sport treiben, ist während der Sportausübung dauerhaft ein Mindestabstand von 5 Metern einzuhalten. Die Verantwortlichen für die in Satz 1 genannten Einrichtungen haben den Zugang zu der Einrichtung so zu beschränken, dass unzulässige Nutzungen ausgeschlossen sind und die Einhaltung der Mindestabstände gewährleistet ist.

Die Nutzung von Gemeinschaftsräumen von Sportanlagen, einschließlich Räumen zum Umkleiden und zum Duschen, ist unzulässig.

Sporthallen und Schwimmbäder bleiben zunächst auch noch geschlossen!


 

Tippspiel zur EM

Hallo liebe Sportler:innen und Freund:innen des TSV Hagen 1860,

 

pünktlich zur Fussball-Europameisterschaft möchten wir ein Tippspiel mit Euch starten.

 

Jede:r darf mitmachen und zwar kostenlos. Sieger:in ist natürlich die/der, die/der am meisten Punkte über die gesamte EM getippt hat. Nach 90-min-Spieldauer wird gewertet.

 

Es gibt auch Gewinne: 1. Preis: ein 50-Euro-Gutschein für unser Restaurant Zur Hoheleye, 2. Preis: ein 20-Euro-Gutschein für unser Restaurant Zur Hoheleye, 3. Preis: ein 5-Liter-Fass Bier (oder für U16-Tipper 5-Liter-Softdrinks), 4.-10. Preis: Trostpreise (Gewinner muss Mitglied im TSV Hagen 1860 sein, Bar-Ablösung aller Preise ist nicht möglich, der Rechtsweg ist ausgeschlossen!).

 

Die Gewinnerbenachrichtigung erfolgt über das Tippkick-Portal. Durch die Teilnahme erklärt sich der Tippende mit der Veröffentlichung seines Nicknames auf Kicktipp und der Homepage des TSV Hagen 1860 einverstanden.

 

Melde Dich direkt an unter: https://www.kicktipp.de/tsvhagen1860-em/

 

Viel Spass!

Faustball

Hallo Faustballfreunde,

der Countdown läuft: Genau heute in einem Jahr findet die Deutsche Hallenmeisterschaft der Männer in Hagen in der Krollmann-Arena statt!!

Wir freuen uns, dass das DBL-Präsidium uns den Zuschlag für die Ausrichtung dieses Faustball-Highlights gegeben hat.

Dank der Wildcard-Regelung steht schon fest, dass unsere Mannschaft einen Startplatz bei der DM sicher hat.

Einige Infos zu diesem Großereignis findet Ihr bereits jetzt auf unsererHomepage .

  • Ab heute besteht die Möglichkeit, den Vorverkauf zu nutzen und Tickets zu bestellen!
  • Ein spezielles Grußwort haben wir von Frank „Buschi“ Buschmann erhalten –schaut einfach mal rein.

Wir werden Euch im Jahresverlauf regelmäßig über die fortschreitende DM-Organisation informieren.

Viele Grüße

Eure TSV-Faustballer

ZOOM-Online-Training

Für Vereinsmitglieder finden zurzeit folgende Online-Traingsangebote statt:

 

Montag, 18.30 Uhr - 19.30 Uhr - Frauengymnastik

Montag, 18.45 Uhr - 20.15 Uhr - Body-Fitness

Dienstag, 19.00 Uhr - 20.00 Uhr - Aerobic

Mittwoch, 19.30 Uhr - 20.30 Uhr - Bauch-Beine-Po

Donnerstag, 19.00 Uhr bis 20.00 Uhr - Bauchkiller & Co.

 

Für die Online-Teilnahme ist ein Endgerät (Computer, Laptop, Tablet oder Handy) erforderlich. Die Einwahl in das Programm ist kostenlos.


Wenn Sie teilnehmen möchten, wenden Sie sich bitte an die Geschäftsstelle.

Liebe Mitglieder,
liebe Freunde des TSV Hagen 1860 e.V.,

in schwierigen Zeiten erreicht uns heute eine mehr als erfreuliche Nachricht der Staatskanzlei NRW!!!

Die von uns in Rahmen des Förderprogramms „Moderne Sportstätten 2022“ gestellten Förderanträge sind mit einem Gesamtvolumen von insgesamt knapp 700.000 !!! € vollumfänglich bewilligt worden.

Die Förderquote liegt je nach Projekt zwischen 50 % und 80 % der Gesamtinvestition.
Jetzt gilt es die Kräfte im Verein zu bündeln, damit wir möglichst alle Projekte innerhalb der vorgesehenen Zeit umsetzen können. Um den Eigenanteil der einzelnen Vorhaben stemmen zu können, benötige wir die Unterstützung unser Mitglieder und Förderer - insbesondere in Form von Spenden. Ziel ist es, die Fremdfinanzierung des Eigenanteils so gering wie möglich zu halten. Für Rückfragen stehen wir jederzeit gerne zur Verfügung.

Die Detail-Planungen haben soeben begonnen...

- Modernisierung der Budo-Halle
- Erneuerung der Tennisplätze
- Dachsanierung Flachdach
- Neubau einer Faustball-Arena
- Gebäudesanierung (Sanitär/Umkleiden etc.)
- Sanierung des Megacourt / Gymnastikhalle

Unser Dank gilt dem Stadtsportbund Hagen unter dem Vorsitz von Reinhard Flormann für die zügige Umsetzung des Projektes in Hagen und natürlich den Verantwortlichen beim Land NRW, die nach Jahren des Stillstandes Vereine mit vereinseigenen Anlagen mit dieser gewaltigen Förderung unterstützen!

Danke!


AM Bewilligung

Übungsleiter-/in für Kinderturnabteilung dringend gesucht!

 

Die Kinderturnabteilung sucht für folgende Gruppen ab sofort eine Übungsleiterin bzw. einen Übungsleiter:

 

Dienstag 15.00 Uhr bis 16.00 Uhr - Sporthalle Boloh, Alter: 3 - 4 Jahre

Dienstag 16.00 Uhr bis 17.00 Uhr - Sporthalle Boloh, Alter: 4 - 6 Jahre

Dienstag 15.00 Uhr bis 16.00 Uhr - Sporthalle Boloh, Alter: 6 - 8 Jahre

Dienstag 16.00 Uhr bis 17.00 Uhr - Sporthalle Boloh, Alter: 8 - 12 Jahre

Dienstag 16.00 Uhr bis 17.00 Uhr - Karl-Ernst-Osthaus-Schule, Alter: 3 - 6 Jahre

Mittwoch 16.00 Uhr bis 17.00 Uhr - Grundschule Helfe, Alter: 6-8 Jahre

Freitag 16.45 Uhr bis 17.45 Uhr - Karl-Ernst-Osthaus-Schule, Alter 3-6 Jahre

Freitag 18.45 Uhr bis 20.15 Uhr - Grundschule Boloh, Geräteturnen, Alter 6-18 Jahre

 

Es wird eine Aufwandsentschädigung gezahlt. In den Schulferien findet kein Training statt.


Interessierte müssen älter als 18 Jahre sein; Qualifikationen wie ÜL-C-Lizenz oder mindestens gleichwertige Ausbildungen sind wünschenswert.

Ansprechpartner: Geschäftsstelle des TSV Hagen 1860, Tel. 67777 (Andrea Rausch)

 


Jolinchen in den eigenen vier Wänden

 

Mini-Sportabzeichen unter dem Motto „gemeinsam zuhause in Bewegung“

Irgendwie ist alle anders:  Sportvereine können keine Angebote machen, Kindergartensport fällt auch weg. Aber ohne Bewegung geht es auch nicht.  Kinder brauchen Bewegung zum Lernen, als Ausgleich, Ablenkung und zur Stressbewältigung. Und vor allem in dieser Ausnahmesituation tut Bewegung besonders gut.

Damit die Übungsleiter*innen auch weiter Kontakt zu Ihren Turnmäusen und Krümelkeksen halten können und Kinder und Eltern Bewegungsideen in dieser Zeit finden, haben der Kreissportbund EN e.V. und der Stadtsportbund Hagen e.V. das Jolinchen Mini-Sportabzeichen abgewandelt. Jetzt kann es auch im Wohnzimmer, der Küche, im Garten oder beim nächsten Waldspaziergang gemacht werden. Passend zu den Bedingungen in einer Zeit ohne gemeinsame Sportveranstaltungen.

Alle benötigten Unterlagen können auf der Homepage (www.ssb-hagen.de) runtergeladen oder auf Anfrage direkt an den Übungsleiter*in/ Eltern verschickt werden. Und dann kann es eigentlich auch schon losgehen. Einfach die Laufkarte ausdrucken und Bewegungsideen zu den jeweiligen Bewegungsbereichen ausdenken. Entweder pro Tag ein Bereich, oder ihr baut gleich einen ganzen Parcours auf. Das Jolinchen lässt bewusst einen großen Gestaltungsfreiraum. Es kann mit den Socken geworfen werden und im Anschluss vom Sofa gesprungen werden, Hauptsache die Bewegungsbereiche finden sich wieder.

Vielleicht gibt es ja Kinderturngruppen, die das Jolinchen gemeinsam zuhause absolvieren? Oder Kindergartengruppen, die so zusammen in Bewegung sind? Wir freuen uns über viele tolle Beispiele und wer mag, schickt uns die Laufkarte mit der selbstgebastelten Medaille als Foto. Der Stadtsportbund veröffentlicht dann das Bild und schickt eine „echte“ Medaille zurück.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Fahrschule Seybold

Die Fahrschule Seybold ist nicht nur in Sachen Fahrschule ein zuverlässiger Partner, sondern auch der Trikotsponsor der U17 Basketball Nachwuchs-Bundesliga des TSV Hagen 1860.

Wir haben mit der Fahrschule einen sehr guten Deal gemacht. Alle Mitglieder des TSV Hagen 1860 erhalten einen Nachlass auf die Aufnahmegebühr in Höhe von 100 €.

Egal von welcher Abteilung ihr seid, bekommt ihr gegen Vorlage des Mitgliedsausweises den Rabatt auf die Aufnahmegebühr.

Also ran an den Führerschein. Das Team der Fahrschule Seyold freut sich auf Euch.

Die Fahrschule Seybold erreicht ihr über www.fahrschule-seybold.de oder Märkischer Ring 75, 58097 Hagen, Tel. 02331 24515, Telefax 02331 14030.

Teilhabegutschein

Der TSV Hagen 1860 akzeptiert übrigens auch Teilhabe- und Bildungsgutscheine am sozialen und kulturellen Leben.
Zur Teilhabe am sozialen und kulturellen Leben in der Gemeinschaft erhalten minderjährige Leistungsberechtigte (Empfänger von Arbeitslosengeld II, Sozialgeld, Sozialhilfe, Kinderzuschlag oder Wohngeld) auf Antrag Gutscheine über 15,00 € monatlich vom Jobcenter Hagen oder der Stadt Hagen. Die Gutscheine werden für maximal 6 Monate im Voraus ausgestellt. Damit können bestimmte Angebote, wie z.B. die Mitgliedschaft im Sportverein in Anspruch genommen werden. Eine komplette Einlösung ist innerhalb des Gültigkeitszeitraums möglich. Wir rechnen die Gutscheine direkt mit dem Jobcenter Hagen oder mit der Stadt Hagen ab.

Informationen und Anmeldeformulare erhalten Sie beim Jobcenter Hagen und bei der Stadt Hagen.

 TexMexLogo s

Suchen

Denke ich an den TSV...

Partner

  • Fahrschule Seybold
    Fahrschule Seybold

    Mitglieder sparen 100€ bei der Aufnahmegebühr.

  • Auto Dienst Wagner
    Auto Dienst Wagner

    10% Rabatt auf Ersatzteile und Arbeitslohn für Mitglieder.

  • Rathaus-Apotheke
    Rathaus-Apotheke

    Bei Vorlage von Service-Karte und TSV-Ausweis gibt es 7 % Rabatt auf Sicht- und Freiwahl-Artikel, ausgenommen Kosmetik.

  • Gasthaus zur Hoheleye
    Gasthaus zur Hoheleye

Besucherzähler

HeuteHeute23
GesternGestern280
MonatMonat3793
GesamtGesamt421639

Amazonsmile

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste für diese Homepage des TSV Hagen 1860. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.